Skip to main content

Alpholz Gartenhaus SPA

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2018 9:40
Gartenhaus
HerstellerAlpholz
Größe330 x 330cm
Wandstärke28mm
MaterialHolz
mit FußbodenNein
mit DachpappeJa

Fazit zum Alpholz Gartenhaus Spa

Das Alpholz Gartenhaus Spa ist ein optisch ansprechendes und qualitativ absolut hochwertiges Gartenhaus, welches insbesondere in der warmen Jahreszeit für eine gemütliche Zeit im Garten genutzt werden kann. Im Winter oder auch das ganze Jahr über kann es auch als besonders hochwertiger Geräteschuppen genutzt werden.

Es ist mit 9 m² Nutzfläche nicht allzu groß, jedoch reichen die kompakten Abmessungen für eine sinnvolle Nutzung aus und du kannst das Gartenhaus auch in einem kleineren Garten sinnvoll aufstellen. Einziger Nachteil ist, dass es aus Fichtenholz gefertigt ist. Dieses ist zwar weit verbreitet, jedoch gibt es robustere Alternativen.


3 Dinge die du Wissen solltest über das Alpholz Gartenhaus Spa

Wer einen großen Garten hat, der braucht auch ein passendes Gartenhaus. Das Alpholz Gartenhaus Spa ist ein hochwertiges Modell vom Markenhersteller und lässt bei Gartenbesitzern dank seiner Materialqualität, Verarbeitung, Gestaltung und dank seines hochwertigen Aussehens keine Wünsche offen.

Die Qualität vom Alpholz Gartenhaus Spa

Ein Gartenhaus ist über viele Jahre hinweg den harten Bedingungen durch Sonne, Wind und Regen ausgesetzt. Diesen muss es lange Stand halten und dabei auch noch gut Aussehen. Hier wird dir das Alpholz Gartenhaus Spa vorgestellt, welches durch seine hohe Qualität überzeugt und über viele Jahre im Garten halten wird.

Das Gartenhaus ist aus hochwertigem und sauber verarbeitetem Holz gefertigt. Die Qualität eines Gartenhauses hängt in hohem Maße von der Qualität des Materials ab, aus dem es gefertigt worden ist. Da Holz ein natürlicher Werkstoff ist, ist von großer Bedeutung, dass sowohl den positiven, als auch den negativen Eigenschaften Rechnung getragen wird.

Das bedeutet, dass ein Gartenhaus vor allem aus ausreichend massiven Holzbrettern gefertigt sein muss, damit diese auch lange halten. Das Alpholz Gartenhaus Spa ist aus fast 3 cm starken Brettern gefertigt, die nicht nur die Statik positiv beeinflussen, sondern auch lange Zeit der Witterung Stand halten werden.

Ein besonderes Qualitätsmerkmal ist die Dachkonstruktion. Insbesondere im Winter, wenn Schnee auf dem Dach liegen bleibt, wirken hohe Kräfte auf ein Gartenahus. Das Alpholz Gartenhaus Spa hat, im Gegensatz zu vielen anderen Modellen, keine Spanplatten oder dünne Bretter, sondern aus robustem Massivholz mit passender Dachpappe um hohen Belastungen Stand zu halten.

Das Gartenhaus ist darüber hinaus durch Sturmleisten, welche die untersten und obersten Blockbohlen verbinden sturmfest gemacht. Letztlich fällt das Alpholz Gartenhaus Spa durch seine saubere Verarbeitung positiv auf. Doch auch das stabilste Gartenhaus ist nur dann wirklich hochwertig, wenn es schön aussieht. Mit seiner dunklen Grundfarbe und hellen Akzenten ist dies definitiv der Fall.

Das Material vom Alpholz Gartenhaus Spa

Das Alpholz Gartenhaus Spa ist hauptsächlich aus dem Holz der nordischen Fichte gefertigt. Bei diesem Handelsnamen handelt es sich um eine der vielen Bezeichnungen des Holzes der europäischen Fichte. Andere Namen für diesen Baum sind Rotfichte, gewöhnliche Fichte, oder auch irreführend, Rottanne.

Durch seine Herkunft in den kalten Regionen des hohen Nordens ist dieser Baum von Natur aus an sehr harte Lebensbedingungen gewöhnt und an diese angepasst. Dadurch ist der Baum langsam wachsend und durch die höhere Dichste ist das Holz, welches für das Alpholz Gartenhaus Spa verwendet wird, besonders witterungsbeständig und widerstandsfähig.

Fichtenholz ist eines der beliebtesten Hölzer für Gartenhäuser und viele andere Konstruktionen. Es ist zwar vergleichsweise weich, jedoch sehr arm an Ästen, wodurch wenige Materialfehler und somit mögliche Schwachstellen vorhanden sind. Diese positiven Eigenschaften wirken sich auch unmittelbar positiv auf die Materialqualität von dem hier vorgestellten Gartenhaus aus.

Du solltest jedoch immer daran denken, dass nicht nur die Qualität, sondern auch die Stärke des Materials von Bedeutung ist. Das Alpholz Gartenhaus Spa ist nicht aus Fichtenholz Pressspanplatten oder lediglich dünnen Brettchen gefertigt, sondern es handelt sich um sehr dicke Bretter, welche auch hohen Belastungen tatsächlich lange Stand halten können.

Vervollständigt wird das Alpholz Gartenhaus Spa durch sauber verarbeitete Fenster und Türen, sowie qualitativ einwandtfreie Montagematerialien. Denn auch das robusteste Baumaterial ist letztlich wertlos, wenn es von schwachen Schrauben und anderen Teilen zusammen gehalten werden soll, welche den harten Witterungen nicht gewachsen sind und bereits bei etwas erhöhten mechanischen Belastungen nachgeben.

Der Preis vom Alpholz Gartenhaus Spa

Der Leitsatz „Qualität hat ihren Preis“ mag zwar abgedroschen klingen und es gibt viele Ausnahmen von dieser Regel, jedoch hat der Spruch einen wahren Kern. Qualität kann nur durch die Einhaltung gewisser Standards beim Material und seiner Verarbeitung gewährleistet werden. Dies ist auch beim Alpholz Gartenhaus Spa der Fall.

Die Qualität von Fichtenholz hängt maßgeblich von den Wachstumsbedingungen der Bäume ab. Je weiter nördlich in kühleren Regionen eine Fichte wächst, desto langsamer wächst sie auch. Dadurch verringern sich die Abstände zwischen den Jahresringen und die Dichte des Holzes nimmt zu. Das Holz ist außerdem aufgrund der Nachhaltigkeit FSC und PEFC zertifiziert.

Die Montagematerialien sind aus robustem Metall gefertigt, welches sich ebenfalls bei der Einhaltung einer gewissen Qualität auf den Preis auswirkt. Wichiger ist jedoch, dass alle Materialien sauber verarbeitet sind um eine problemlose Montage zu ermöglichen. Eine fehlerfreie Verarbeitung macht das Alpholz Gartenhaus Spa letztlich regenfest und langlebig.

Zubehör und Service sind weitere Dinge, die sich auf den Preis auswirken. Das Alpholz Gartenhaus Spa wird, im Gegensatz zu vielen anderen Gartenhäusern, bereits mit der passenden Dachpape geliefert. Eine ausführliche Montageanleitung erleichtert dir den Zusammenbau. Worauf es jedoch ankommt ist, dass das Alpholz Team immer für dich erreichbar ist.

Doch von allen Dingen, die den Preis beeinflussen, ist die Größe ein besonders ausschlaggebender Punkt. Je größer ein Gartenhaus ist, desto mehr Material wird für seine Herstellung benötigt und desto teurer wird es schließlich. Mit einem aktuellen Preis von rund 2000EUR liegt das Alpholz Gartenhaus Spa im Mittelfeld für Gartenhäuser.

Gefällt dir die Seite? dann teile uns und empfehle uns weiter durch einen Link!

Vorteile und Nachteiler vom Alpholz Gartenhaus Spa

+ hohe Materialstärke
+ hochwertiges Material
+ saubere Verarbeitung
+ massive Dachkonstruktion
+ umfangreiches Zubehör mit Dachpappe im Lieferumfang
+ nachhaltig gewonnenes Holz mit FSC und PEFC Zertifikaten
+ optisch durch viele Akzente ansprechend gestaltet + Service vom Hersteller

Fichte ist als Nadelgehölz nicht ganz so beständig wie Laubhölzer oder besonders langlebige Tropenhölzer

Technische Details vom Alpholz Gartenhaus Spa

  • Abmessungen außen: 3,30 x 3,30 m
  • Abmessungen Sockel: 3,06 x 3,06 m
  • Gesamthöhe: 3,08 m
  • Innenmaße: 3,00 x 3,00 x 3,05 m
  • Wandstärke: 2,8 cm
  • Dach Fläche: 12,79 m²
  • Dach Last: 200 kg/m²

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2018 9:40