Skip to main content

Beliebte Auswahll an Japanische Steinlaternen für den Garten

Wenn du dir eine Steinlaterne kaufen magst, kaufst du ein Teil der Geschichte Japans und holst dir gewissermaßen ein Stück der Harmonie von Yin und Yang nach Hause.

Tempel-Leuchte, Pagode

108,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails bei Amazon
Yeomoo Solar-Pagoden-Laterne

46,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails bei Amazon
OMVOVSO Solar Pagode Laterne

43,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails bei Amazon
LED Solar Außen Steh Lampe Garten

43,65 € 47,66 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails bei Amazon
BESTonZON Mini Pagode Statue

18,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails bei Amazon

Gefällt dir die Seite? dann teile uns und empfehle uns weiter durch einen Link!

Die Steinlaternen für deinen Garten

Steinlaterne kaufen

Hier erfährst du alles zu Steinlaternen 

Laternen gehören eindeutig zu den Dingen im Garten, die dir sehr viele Jahre über eine Menge Freude bereiten können und nicht mehr wegzudenken sind. Besonders Licht ist in einem schön gestalteten Garten etwas ganz Besonderes. Dafür müssen es nicht immer hell leuchtenden Lampen sein, eine Steinlaterne aus Granit reicht aus, um mit dem akzentuierten Schein eine wundervolle und romantische Stimmung erzeugen zu können. Doch was du alles über die Steinlaterne wissen solltest, bevor du dich dazu entscheidest eine Steinlaterne zu kaufen, verrät dir dieser Artikel.


Worauf sollte man beim Steinlaterne kaufen, achten?

Das Allerwichtigste ist, dass du dir nur eine Steinlaterne kaufst, die auch wirklich in dein Budget passt. Es gibt eine unglaublich große Vielzahl an Formen und Größen, da wirst du bestimmt das richtige Schmuckstück für deinen Gartenbereich finden. Ebenso wichtig ist, dass du dir überlegst, wie viel Licht sie dir spenden soll, wenn sie nachts zu leuchten beginnt.


Die Vor- und Nachteile einer Steinlaterne für deinen Garten

Verwendung draußen und drinnen
sie können icht nur den Gartengestalten sondern auch die Wohnung
langlebig und robust
Sie halten jahrzehntelang, ohne großartige Pflege durch

hoher Preis
Wobei es auch schöne, günstige Modelle mittlerweile gibt 

Arten und Formen von Steinlaternen

Schneebetrachtungslaternen:

Die Schneebetrachtungslaternen aus Granit (Yukimi gata) sind eher gedrungen und haben ein breites Dach und weit auseinanderstehende Füße.

Schaft- und Sockellaternen:

Diese Art der Laternen besitzen einen Fuß, genauer gesagt Schaft, welcher zum Eingraben gedacht ist, damit sie wie mit dem Erdboden verwachsen zu sein scheint. Die Sockellaternen besitzen einen Sockel, welcher zum Teil eingraben wird.

Wegeleuchten:

Ursprünglich standen die Wegeleuchten für den Garten an einer Richtungsänderung oder an einer Weggabelung als eine Art Wegweiser.

Pagoden:

Pagoden aus Granit haben sich aus den indischen Stupas, den Steinhügeln entwickelt, in denen damals Reliquien aufbewahrt wurden.

Kleine Steinlaternen:

Die sogenannten Oki-gatas sind kleinere japanische Lampen. Sie verfügen über keinen Schaft und werden deswegen gerne auf flache Bambusbänke oder auch Findlinge gestellt.


Sind die Steinlaternen denn frostsicher?

Steinlaterne Winter Bild

Winter kein Problem für Steinlaternen

Über Frost oder andere Witterungsverhältnisse musst du dir bei den Steinlaternen keine Gedanken und Sorgen machen. Sie haben den absoluten Vorteil, dass sie bis zu -30 Grad völlig frostsicher sind. Zudem sind sie absolut wetterfest. Alle originalen Steinlaternen werden in mühevoller Handarbeit peinlich genau bearbeitet und danach auch patiniert.


Die Historie der Japan-Steinlaterne

Geschichte

Geschichte ist Interessant

Im siebten Jahrhundert bereits gelangen die japanische Steinlaterne sowie eine Vielzahl an anderen Kulturgüter, aus China nach Japan. In dieser Zeit wurde auch der Buddhismus in Japan etabliert. Zu Beginn dienten die Steinlaternen vorzugsweise, um berühmte buddhistische Tempel und deren Anlagen zu beleuchten.

Im Jahr 794, der sogenannten Heian-Zeit, wurden die Steinlaternen immer mehr auch in und an Schreinen verwendet. Im 16. Jahrhundert erlangten sie, weit weg von religiösen Stätten, ihre Beliebtheit bei Teezeremonien. Von vielen Teemeistern wurde sie dazu verwendet, Teegärten auszuleuchten und dekorativ gestalten zu können.

Noch etwas später wurden sie dann für die Gestaltung des Gartens als Beleuchtung von Wegen eingesetzt. Das Licht sollte hierbei aber nicht besonders hell sein, denn in der japanischen Kultur sagt man, dass es nur allein dem Mond gestattet ist, in der Nacht hell zu scheinen. Deswegen wirst du auch merken, wenn du eine Steinlaterne kaufen wirst, das Licht ist nicht sonderlich hell. Doch sie sorgen gerade aufgrund ihres gedämpften Lichts für eine unsagbar schöne Stimmung im Garten. Und ganz besonders schönes Licht entfalten die Steinlaternen in der Zeit der Dämmerung.

Wenn du dich dazu entscheidest eine Steinlaterne zu kaufen, kaufst du ein Teil der japanischen Geschichte

Gefällt dir die Seite? dann teile uns und empfehle uns weiter durch einen Link!

Die Pflege von Steinlaternen

Wenn du dir eine Steinlaterne kaufen möchtest, ist es dir sicherlich auch besonders wichtig, dass du eine lange Zeit an ihre Freude haben wirst. Aus diesem Grund folgen nun wertvolle Tipps für die richtige Pflege der Steinlaternen:

Du solltest deine Steinlaterne in regelmäßigen Abständen mit einer weichen Bürste und lauwarmen Wasser abschrubben, um den groben Dreck problemlos entfernen zu können. Besonders bei Reste von Pflanzen, Moos und Algen auf dem Granit kann es helfen, eine gröbere Bürste zu verwenden. Solltest du dich hartnäckigerem Schmutz gegenübersehen, kann es ratsam sein, einen speziellen Reiniger für Stein zu verwenden. Essenziell ist, dass du weder Reiniger mit Tensiden noch Essig einsetzt. Im schlimmsten Fall können diese aggressiven Putzmittel der Laterne enorm schaden.

Weitere Pflegehinweise:

Genauso wichtig ist es, dass du eine Steinlaterne nur reinigst, wenn das Wetter gut ist, denn so kann der Stein schneller trocknen und die Bildung von Wasserflecken wird minimiert. Es gibt allerdings auch eine Menge Menschen, die es mögen, wenn ihre Steinlaterne nicht immer gereinigt ist. Durch das Moos und die sonstigen Ablagerungen auf dem Granit scheinen sie direkt aus der Antike entsprungen. Dadurch bekommt die Steinlaterne einen ganz besonderen Charakter. Natürlich bleibt es dir selbst überlassen, wie du deine Steinlaterne pflegen möchtest.


Gestaltungsmöglichkeiten im Garten

kleine Steinlaterne

Auch kleine Steinlaternen setzten Akzente

Die Steinlaterne aus Granit eignet sich hervorragend für Wege und Weggabelungen in deinem Garten. Die besondere Form der Steinlaterne kommt hierbei ganz besonders zur Geltung. Die japanischen Handwerker haben schon immer sehr detailliert an den Steinlaternen gearbeitet und immer wieder den Stil verfeinert. Daher kann man auch ruhigen Gewissens sagen, wenn du eine Steinlaterne kaufen wirst, wirst du letztlich eine Skulptur kaufen und in deinen Garten stellen können.


Gestaltung im Fernen Osten

Im Fernen Osten gibt es ganz bestimmte Regeln, wie du solch eine Steinlaterne aufzustellen hast, damit sie auch ihre optimale Wirkung erzielen kann. Auf keinen Fall sollten die Steinlaternen an irgendeinen Ort aufgestellt oder einzeln platziert werden. Stattdessen ist es wichtig, dass sie so hingestellt werden, dass sie den Garten sinnvoll gestalten und ergänzen können. In ihrer Erscheinung sind die Steinlaternen geordnet und auch symmetrisch anzubringen. Die Anordnung der Laternen soll harmonisch wirken und der Einheit von Yin und Yang gelten.

Fazit zur Steinlaterne 

Wenn du mal darüber nachdenkst, wie viele der Gärten heutzutage standardisiert gestaltet sind, kann einem das schon ein beklemmendes Gefühl geben, denn schließlich soll dein Garten dir eine Oase der Ruhe und des Friedens sein. Eine wunderschöne individuelle Gartengestaltung ist weit mehr als nur eine Steinlaterne kaufen. Bei der richtigen Pflege kannst du Jahrzehnte Freude an deiner Steinlaterne haben, was die etwas höheren Kosten beim Steinlaterne kaufen, mehr als wieder wett macht.

Gefällt dir die Seite? dann teile uns und empfehle uns weiter durch einen Link!